Arten von binären Optionen

by Almeda

Das Beispiel oben ist für eine typische high-low binäre Option - die häufigste Art der binären Option - außerhalb der U.S. International Broker wird in der Regel bieten mehrere andere Arten von Binärdateien sowie. Dazu gehören "one touch" binäre Optionen, bei denen der Preis nur eine bestimmte Ziel-Ebene einmal vor dem Ablauf für den Händler berühren muss, um Geld zu verdienen. Diese Optionen kann man bei broker wie 24Option testen. Es gibt ein Ziel über und unter dem aktuellen Preis, so können Händler wählen, welches Ziel sie glauben, wird vor dem Ablauf getroffen werden.

Eine "Strecke" binäre Wahl erlaubt Händler, eine Preisspanne auszuwählen, die der Vermögensgegenstand bis zum Verfall handelt. Wenn der Preis innerhalb des gewählten Bereichs bleibt, wird eine Auszahlung erhalten. Wenn sich der Preis aus dem angegebenen Bereich bewegt, geht die Investition verloren.

Als Konkurrenz in den binären Wahlenraumrampen oben, bieten Vermittler mehr und mehr binäre Wahlprodukte an. Während die Struktur des Produkts ändern kann, sind Risiko und Belohnung immer zu Beginn des Handels bekannt.

Binäre Option Innovation führte zu Optionen, die 50% bis 500% feste Auszahlungen bieten. Dies ermöglicht es Händlern, potenziell mehr auf einen Trade zu machen, als sie verlieren - eine bessere Belohnung: Risikoverhältnis - wenn auch eine Option eine Auszahlung von 500% anbietet, ist sie wahrscheinlich so strukturiert, dass die Wahrscheinlichkeit, diese Auszahlung zu gewinnen, recht niedrig ist . Erstmal bei AnyOption testen.

Einige ausländische Broker erlauben es Tradern, Trades zu beenden, bevor die binäre Option abläuft, aber die meisten nicht. Das Verlassen eines Handels vor dem Verfall typischerweise führt zu einer niedrigeren Auszahlung (angegeben durch den Makler) oder einem kleinen Verlust, aber der Händler verliert nicht seine gesamte Investition.

About me

Me!